Persönliches Portrait

Bislang galt immer, „Wer schön sein will, der muss leiden!“ Doch nun gibt es viel mehr Optionen für Frauen, um sich „schön“ zu schummeln. Es ist einfach viel leichter, zu schummeln als wirklich etwas effektiv zu machen. Ich bin auch eher der Typ Frau, der gerne etwas nachhilft, ala „Was nicht passt das wird passend gemacht!“ Nehmen wir zum Beispiel die Wimpern! Was wird nicht getuscht und getuscht um verführerisch, lang, geschwungene Wimpern zu erhalten. Manchmal, werden sogar falsche Wimpern aufgeklebt, doch dies nur, wenn es die Zeit erlaubt. Doch diese hab ich unter der Woche kaum.

Da ich in einem Lebensmittelladen arbeite, Wechselschicht, muss Frau oft früh aufstehen, und da ist eben nicht drin, sich um die Wimpern zu kümmern. Darum habe ich mir auch überlegt, Wimpernextensions machen zu lassen. Das ist einfach für mich die leichteste Variante um das Ziel von Traumwimpern zu erhalten.

Deswegen: Meine Styling Tipps für das 21. Jahrhundert findest Du auf meiner Startseite!